„Hüpfend zeichnet der Stift…“/ Vernissage mit Live-Act

Heimat­mu­seum Kost­heim, Hauptstr. 137 /​ Eintritt frei
Samstag, 28. August /​ 16 Uhr/​ Kost­heim

Zur Ausstel­lungs­er­öff­nung jongliert Daniela Daub mit Bällen und allerlei Gegen­ständen, während Elli Weis­haupt die Eindrücke auf Papier fest­hält. „Hüpfend zeichnet der Sitft, wenn die Bälle fliegen.“ Besu­cher können einfach nur zuschauen oder mitzeichnen – Zeichen­ma­te­rial steht für sie bereit. Derweil sind im Heimat­mu­seum Zeich­nungen, Videos, farb­in­ten­sive Bilder, Objekte und lyri­sche Texte aus der Projekt­zeit zu sehen.

Öffnungs­zeiten der Ausstel­lung: 29.8. bis 19.9., jeweils Sonntag, 10 bis 12 und 15 bis 17 Uhr

Veran­stalter: Daniela Daub und Elli Weis­haupt in Koope­ra­tion mit dem Heimat­verein Kost­heim e.V. /​

www​.daniel​a​daub​.de; www​.elli​-weis​haupt​.de

Schlagwörter:

Datum

Samstag, 28. August 2021
Vorbei!

Uhrzeit

16:00

Veranstaltungsort

Kostheim
Heimatmuseum Kostheim
Hauptstr. 137, 55246 Mainz-Kostheim