Logo Kulturtage AKK

„Kostheimer Schicksale“ / Lesung

Bürgerhaus Kostheim, Herrenstraße 17 / Eintritt frei
Mittwoch, 15.9. / 19 bis 21.30 Uhr / Kostheim

Adam Schäfer, Karl Maul und Jakob Gremm wurden wegen ihrer antifaschistischen Haltung von den Nationalsozialisten in KZs verschleppt und ermordet. Wer erinnert an diese Drei? Das Schicksal dieser Männer und ihrer Familien aus Mainz-Kostheim wird anhand historischer Quellen an diesem Abend dargestellt.

Der 1995 gegründete Förderkreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, demokratische Erinnerungskultur zu pflegen – mit dem Ziel einer eigenen Gedenkstätte des Erinnerns in AKK.

Veranstalter: Förderkreis Gedenkstätte in AKK e. V.

Datum

15 Sep 2021

Uhrzeit

19:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Kostheim
Bürgerhaus Kostheim, Herrenstraße 17, Kostheim
Kategorie