Georgien, Land, Wein und eine lange Liebe

Sonntag, 4.9., 15 Uhr / Kostheim
Offenes Wohnzimmer, Winterstr. 13 / Eintritt frei

Hans-Günther Grigoleit kennt Georgien seit über 30 Jahren und hat seine Erfahrungen in dem Buch „Deutschland und Georgien – Eine lange Liebe“ zusammengefasst. Kulturimport und -export sind danach die tragenden Säulen der beiden, 3.000 Kilometer voneinander entfernt lebenden Partner.

Co-Autor Hannes Wirth engagiert sich im Vorstand des Deutsch-Georgischen Vereins und interessiert sich besonders für die gegenseitige Wahrnehmung der beiden Völker.

Zu der Lesung gibt es auch georgischen Wein zu verkosten, aus einem der ältesten Weinanbaugebiete der Welt.

Veranstalter:Offenes Wohnzimmer e.V.

Datum

04 Sep 2022

Uhrzeit

15:00

Veranstaltungsort

Kostheim