Das Wettrennen der Fichtenstämme

im Rahmen von „Jahr des Wassers“ in Wiesbaden

Mittwoch, 31.08., 19:30 Uhr / Kastel
Museum Castellum, Reduit, Kasteler Rheinufer / Eintritt frei

Von schwimmenden Wäldern und ruchlosen Mördern liest der Bischofsheimer Autor Jochen Frickel vor. Ihm gelingt es historische Fakten mit einer fiktiven Handlung geschickt zu verknüpfen. Der Heimatkrimi geht zurück in das Jahr 1904, wo sich konkurrierende Floßherren mit ihren Mannschaften ein spannendes Duell liefern. Frickel improvisiert dazu spontan auf dem Piano.

Veranstalter: Gesellschaft für Heimatkunde e.V.

Datum

31 Aug 2022

Uhrzeit

19:30

Labels

Jahr des Wassers

Veranstaltungsort

Kastel