Die Spiegellosen_Ausstellung

Subjektiv durchs Objektiv | Fotoausstellung

Orts­ver­wal­tung St. Veiter Platz 1 | Eintritt frei
Montag, 28.8. – Freitag 17.9. | Kostheim 

Die drei Foto­grafen Rudolf Ganz, Michael Kanitz und Peter Sikora sind mit leichten und spie­gel­losen System­ka­meras unter­wegs, daher auch der Name „die Spie­gel­losen“. Mit ihrer krea­tiven und facet­ten­rei­chen Foto­grafie zeigen sie auf eine eindrucks­volle Weise, dass es nicht allein um die tech­ni­sche Perfek­tion in den Bildern geht. Viel­mehr ist ihnen der eigene Ausdruck dessen wichtig, was sie sehen und wie sie es empfinden.

Ein Besuch der Ausstel­lung ist ohne Termin während der Öffnungs­zeiten der Orts­ver­wal­tung möglich.

Öffnungs­zeiten der Orts­ver­wal­tung:
Mo 8 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr
Mi 8 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr
Do 8 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr
Fr 8 – 12 Uhr

Am Mitt­woch, 13.9 um 17 Uhr gibt es eine Führung durch die Ausstel­lung mit den Künstlern.

Veran­stalter: Die Spiegellosen

Weitere Infor­ma­tionen:
Die Spie­gel­losen

findet an mehreren Tagen statt

Datum

Montag, 28. August 2023
Vorbei!

Uhrzeit

8:00

Label

*

Veranstaltungsort

Kostheim

Andere Veranstaltungsorte

Ortsverwaltung
St. Veiter Platz 1, 55246 Mainz-Kostheim
Website
https://www.wiesbaden.de/vv/oe/01/10/141010100000002482.php

Veranstalter

Die Spiegellosen
Website
Website der Spiegellosen