Gewässer in Kostheim / Visuelle Rundreise

im Rahmen von „Jahr des Wassers“ in Wiesbaden

Freitag, 09.09., 18 Uhr / Kostheim
Heimatmuseum e.V., Hauptstraße 137 / Eintritt frei

„Wasser – ein besond`rer Saft, Wasser ist des Lebens Kraft… “ Kostheim liegt an Rhein und Main und bildet damit die längste „Wassergrenze“ in Wiesbaden. Über unsere Quellen, Bäche und Brunnen zeigt und berichtet Heimatforscher Roderich Volk bei einer visuellen Rundfahrt.

Von Rhein, Main, Käsbach, Bruchbach, Storchenbrunnen, Weiherbrunnen (Weites Brünnchen), Königsfloßbach und –quelle, von Büttelborn und Wasserroll – viel Wissenswertes über die Herkunft und die Namen der Kostheimer Gewässer wird es zu hören und zu sehen geben.

Veranstalter: Roderich Volk, in Kooperation mit dem Heimatmuseum Kostheim e.V.

Datum

09 Sep 2022

Uhrzeit

18:00

Labels

Jahr des Wassers

Veranstaltungsort

Kostheim